Mit verschiedenen Beratungs- und Bildungsangeboten unterstützen wir Integrationsprozesse und die Entwicklung einer diversitätsbewussten Gesellschaft.

In allen Bereichen des Lebens führen globale Veränderungen und Individualisierungsprozesse zu einer Zunahme von erlebbarer Vielfalt.

Mit unserer Arbeit in der Integrationsagentur möchten wir zu einer diversitätsbewussten Gesellschaft beitragen, die Pluralität als selbstverständlich und bereichernd anerkennt.

Wir sind hier im Auftrag des Landes NRW tätig, wobei wir Integration als einen gesamtgesellschaftlichen Prozess verstehen. Die Arbeit der Integrationsagentur konzentriert sich auf folgende Schwerpunkte:

  • Sozialraumarbeit: Hier fördern wir das konstruktive Miteinander im Stadtteil, Kooperation und Vernetzung, die Stärkung von Teilhabechancen und Selbsthilfekräften. Der Aufbau von (niedrigschwelligen) Angeboten und die Aktivierung gemeinschaftlicher Prozesse sind Beispiele unserer Aufgaben.

  • Bürgerschaftliches Engagement: Hier werden Menschen qualifiziert und begleitet, die Neuzugewanderte engagiert unterstützen. Die Übernahme sozialer Patenschaften, die Unterstützung beim Lernen oder bei der Orientierung im neuen Lebensumfeld sind beispielhafte Einsatzfelder.

  • Interkulturelle Öffnung: Diversitätsbewusstes und kultursensibles Arbeiten sind eine wichtige Voraussetzung um der Vielfalt unserer Gesellschaft gerecht zu werden sowie die Chancengleichheit und die Teilhabe aller zu gewährleisten. Wir konzipieren und organisieren Fortbildungen zum Thema Vielfaltsgesellschaft und interkulturelle Öffnung, beraten zur Professionalisierung individueller Handlungsmöglichkeiten in Einrichtungen und Institutionen oder unterstützen in Elterngesprächen.

  • Antidiskriminierungsarbeit: Wir setzen uns dafür ein, gesellschaftlich verankerte Strukturen und Privilegien zu hinterfragen. Gleichzeitig unterstützen wir Menschen, die von Diskriminierung und Rassismus betroffen sind. Veranstaltungen und Workshops, fachlicher Austausch und die Vermittlung von Fachrefent/innen stellen konkrete Angebote dar.

In unserem Programmheft der Integrationsagentur finden Sie zahlreiche Angebote zu diesen Themenfeldern.

KONTAKT
Fachdienst für Integration und Migration
Telefon: 02 14 / 8 55 42 600
Telefax: 02 14 / 8 55 42 650