Ehrenamtliches Engagement hat in unserem Verband lange Tradition. Viele Angebote wären ohne ehrenamtliche, freiwillige Hilfe gar nicht möglich.

Wenn auch Sie sich ehrenamtlich engagieren und solidarische Hilfe leisten möchten, sind Sie in den Einrichtungen des Caritasverbandes Leverkusen und in den Pfarrgemeinden genau richtig. Hier finden Sie verschiedenste Möglichkeiten, Ihre Zeit und Ihre Fähigkeiten in eine sinnbringende Tätigkeit zu investieren. Wer ehrenamtlich tätig sein möchte, muss keine Fachausbildung haben, denn jeder Mensch hat eigene Begabungen, Kenntnisse oder Fertigkeiten, die er zum Wohle Anderer einsetzen kann. Sie schenken Zeit und bekommen viel zurück: das Gefühl, etwas Sinnvolles zu tun, gebraucht zu werden, neue Kontakte, Wertschätzung, Anerkennung. Sie entscheiden, wann Sie sich einsetzen, wofür, wie oft und wie lange. Wir beraten Sie gerne dabei, das passende Einsatzfeld zu finden und bieten Ihnen begleitende Angebote, wie Erfahrungsaustausch, Fortbildung und Versicherungsschutz. In unserem Verband können Sie sich in vielfältigen Tätigkeitsfeldern einbringen, zum Beispiel:

  • bei der Begleitung von Bewohnerinnen und Bewohnern in unseren stationären Einrichtungen

  • bei den unterschiedlichen Aufgaben in der Begegnungsstätte

  • im Besuchs- und Begleitdienst

  • in der Kleiderkammer

  • in den Demenzcafés

Nach wie vor stellt das Thema Flucht aus der Heimat Menschen vor große Herausforderungen. Sie brauchen Unterstützung, um in einem für sie fremden Umfeld Fuß zu fassen und sich zu integrieren. Hier ist persönliches Engagement von Ehrenamtlichen sehr wertvoll. Wir freuen uns, dass es viele Menschen gibt, die Geflüchteten helfen, sich in unserer Stadt Leverkusen zurechtzufinden und angenommen zu fühlen. In folgenden Tätigkeitsfeldern können Sie sich engagieren:

  • Unterstützung, Begleitung bei Behördengängen, Arztbesuchen

  • Einzel- oder Familienpatenschaften

  • Mitarbeit in Begegnungscafés, Spielgruppen für Kinder, etc.

  • Sprachmittlung

  • Sprachlernbegleitung, Deutsch im Alltag

KONTAKT
Hieronymus Messing
Telefon: 02 14 / 8 55 42 504
Bergische Landstraße 80
51375 Leverkusen

Für den Bereich Geflüchtetenarbeit:
Güven Cöcü
Telefon: 02 14 / 855 42 505